Schicksal Elsass

Référence: 210
Ancien prix 8,00 €
8,00
Le prix inclut la TVA mais pas la livraison .


Schicksal Elsass, Krise einer Kultur und einer Sprache, Eugène Philipps Dieses Buch bechäftigt sich natürlich mit dem Schicksal der Elsässer, in Wirklichkeit aber steht das Schicksal von Menschen auf dem Spiel, die auf ihr Recht pochen, sich endlich einmal frei entfalten zu können, und zwar so wie es ihrem Wesen entspricht. Ein Problem, das nicht nur die Elsässer angeht. Verlag C.F.Müller. 1980 "Ein gutes Buch über eine schlimme Sache: das erst langsame, nun immer schnellere, durchaus nicht natürliche Absterben dessen, was man einst die eigene Seele des Elsass genannt hat." FAZ "Die deutsch-französische Grenze zwischen Baden und dem Elsass keine Händel wert zu sein. Doch das ist nicht wahr. Weniger im staatspolitischen Sinne als im geistig-kulturellen. Es knackt und knistert. In einem Gebiet, wo es Europa-Parlamente, Europa-Städte und Europa-Brücken gibt? Jawohl, dort zu allererst."Die Welt
Parcourir cette catégorie : Histoire Langue Identité